Soorum Aufklärungsprojekt zur sexuellen und geschlechtlichen Vielfalt für Schulklassen und Jugendgruppen

 Über uns
Die Aufklärungsgruppe Soorum wurde 1994 von jungen Lesben und Schwulen als ehrenamtliches Projekt gegründet.
Wir sind ein Team von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die meisten sind zwischen 16 und 26 Jahre alt.
U
nsere Teammitglieder sind lesbisch, schwul, bi, trans*, hetero und/oder queer.
Wir arbeiten mit einem Peer-to-Peer-Ansatz und wollen mit unserer Arbeit Vorurteile und Diskriminierungen abbauen und mehr Akzeptanz von geschlechtlicher und sexueller Vielfalt schaffen.
Unser Angebot
Wir bieten Workshops zum Thema sexuelle und geschlechtliche Vielfalt an, die sich in erster Linie an Schulklassen wenden.
I
n der Regel finden diese Workshops in den Räumen des Magnus-Hirschfeld-Centrums statt und dauern ca. 3 Stunden.
Nach Absprache können diese Veranstaltungen jedoch auch an anderen Orten sowie für andere Jugendgruppen angeboten werden.
I
n einem geschützten Rahmen können die Jugendlichen sich mit den ehrenamtlichen Teamer_innen austauschen und auseinandersetzen.
In Workshops können unterschiedliche Themenfelder zur Sprache kommen:

     

  • Sexuelle Orientierung und Identität
  •  

  • Coming-Out-Erfahrungen
  •  

  • Vorurteile gegenüber „LGBT*“
  •  

  • Geschlechtsrollen-Klischees
  •  

  • Vorstellungen zu Liebe, Sexualität und Partnerschaft
  •  

  • Diskriminierungen von Lesben, Schwulen, Bi und Trans*-Menschen
  •  

  • Geschlechtsidentität und Geschlechternormen
  •  

Zusätzliche bieten wir für Multiplikator_innen, wie z.B. Pädagog_innen und Lehrer_innen Informationen und Fachgespräche zum Thema sexuelle Vielfalt und Geschlechtsidentität, sowie zu unserer sexualpädagogischen Arbeit.
Pilotprojekt
Seit 2012 kooperiert Soorum im Rahmen eines Pilotprojekts mit dem Landes-Institut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI), sowie drei ausgewählten Hamburger Schulen.
In der Zusammenarbeit sollen die Themen Akzeptanz sexueller und geschlechtlicher Vielfalt fest in den Schulen verankert werden.
Kontakt:
So erreichen Sie uns:
soorum(at)mhc-hamburg.desoorum(at)mhc-hamburg.de
Tel. 040.650 551 29
Mitmachen:
Wer Lust hat, sich bei Soorum zu engagieren und nicht älter als 25 Jahre ist, ist herzlich eingeladen Kontakt aufzunehmen.